Design oben

Ausbildungsmöglichkeiten beim Musikverein Graben




Der Musikverein Graben bietet interessierten Kindern eine kostengünstige Möglichkeit ein Blasinstrument oder Schlagzeug zu erlernen. In erster Linie sind es die Instrumente, die in einer Blaskapelle gespielt werden:

     •  die Holzblasinstrumente: Querflöte, Klarinette/Saxophon
     •  die Blechblasinstrumente: Trompete, Flügelhorn, Waldhorn, Tenorhorn/Bariton, Posaune, Tuba
     •  Schlagzeug



Musikunterricht


Der Musikunterricht erfolgt durch ausgebildete Musiklehrer.
Es erfolgt in der Regel Einzelunterricht mit 30 Minuten in der Woche ausgenommen in den Schulferien.
Die Kosten liegen bei 45 bis 55 Euro pro Monat, zu zahlen sind 12 Monate.



Musikinstrumente


Nach Möglichkeit können vorhandene Instrumente des Musikvereins gegen Kaution für ein Jahr ausgeliehen werden.


Weitere Möglichkeiten sind:
Kaufmiete von Neuinstrumenten im Musikfachhandel. Bei käuflicher Übernahme werden die bezahlten Mieten je nach Dauer ganz oder teilweise angerechnet. Die monatliche Mietgebühr beträgt in der Regel 3 bis 5 % des Listenpreises.

Kauf von Neuinstrumenten mit Rückgabemöglichkeit innerhalb von 6 Monaten. Bei Rückgabe werden Wertminderungssätze von monatlich 3 bis 5 % vom bezahlten Betrag abgerechnet.





Design unten
© Musikverein Graben 2012 | Diese Seite ist optimiert für Mozilla Firefox.